Pressemeldungen des Deutschen Mieterbund e.V.

|   Wohnungspolitik

Sozial-Bündnis fordert „Sonderfonds Wohnen“ für Neubau-Offensive

Minimum 6 Mrd. Euro für die „soziale Ampel-Wende“ auf dem Wohnungsmarkt

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Energiekosten weiter auf Rekordniveau

Heizkostenzuschuss im Wohngeld unzureichend

Weiterlesen
|   Mietrecht

Betriebskostenabrechnungen für 2020

Zustellungsfrist endet in der Regel an Silvester

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Jetzt die Bodenwende einleiten!

Bündnis Bodenwende fordert die Einrichtung einer Enquete-Kommission des Bundestages zur gemeinwohlorientierten Bodenpolitik

Weiterlesen
|   Mietrecht

Verjährungsfrist endet bald

Ansprüche aus Mietverhältnissen sichern

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Mieterbund begrüßt neu geschaffenes Ministerium für Bauen und Wohnen

Ohne Mietrecht kein effektives Bauministerium

Weiterlesen
|   Mieterhöhung

„Brauchen mehr als kleine Schritte“: Absenken der Kappungsgrenze reicht nicht aus für besseren Mieterschutz

Wenn Mieten in laufenden Mietverhältnissen weniger stark erhöht werden dürfen als bisher, ist das ein Schritt in die richtige Richtung. Das kann aber…

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Mieterbund fordert bundesweiten Mietenstopp im Koalitionsvertrag

Mietpreisbegrenzung „light“ bei Weitem nicht ausreichend

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Vorkaufsrechtspraxis gekippt - Bundesgesetzgeber in der Pflicht

Mieterbund fordert unverzügliche Reform des Baurechts

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Bundesrat stimmt über Änderung der Heizkostenverordnung ab

Mieterbund befürchtet Kostenanstieg für Mieterinnen und Mieter       

Weiterlesen