Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

2016

03.07.2016

Was man in der Mietwohnung tun darf, was nicht

Wer eine Wohnung mietet, kann darin leben, muss es aber nichtmehr ►

27.06.2016

Mieterverein verlangt von der Wohnbau einen Mietenstopp für Flussstraßenviertel

Die Wohnbau Gießen hat im Sanierungsgebiet Flussstraßenviertel mit der Erneuerung der Wohnungssubstanz begonnen. Im ersten Schritt entstehen in der Fuldastraße 24 neue Sozialwohnungen zum Kaltmietpreis von 6,80 Euro/qm, wobei...mehr ►

16.06.2016

Makler dürfen für Wohnungsbesichtigungen keine Gebühr verlangen

Immobilienmakler dürfen für Wohnungsbesichtigungen keine Gebühr verlangen. Das hat das Landgericht Stuttgart entschieden und damit ein mieterfreundliches Urteil gefällt, von dem Signalwirkung ausgehen könnte. mehr ►

10.06.2016

Baugenossenschaft 1894 Gießen vernachlässigt den Neubau

Der Geschäftsbericht der Baugenossenschaft 1894 liest sich wie eine Aneinanderreihung von Erfolgen: geringes Mietniveau, hohe Investitionen in die Modernisierung des Wohnungsbestandes, satte Rücklagen, hohe Eigenkapitaldecke und...mehr ►

07.06.2016

Mieterverein begrüßt im Koalitionsvertrag den Bau neuer Sozialwohnungen

„Es geht also doch ! Die fünfjährige Zeit des Aussitzens der Wohnraumversorgungsprobleme für Bürger mit kleiner Brieftasche und das Vertrauen auf die Selbstheilungskräfte des Marktes in Gießen ist vorbei. Der neue Magistrat will...mehr ►

02.06.2016

Sturm und Hochwasser: Mieteransprüche bei Unwetterschäden

Auch in einigen Regionen Hessens sind Häuser, Wohnungen und Keller beschädigt oder stehen unter Wasser. Sturm und Hochwasser richteten schwerste Schäden an. Schäden, Einbußen und Sorgen um die Wiederherstellung der Wohnungen und...mehr ►

31.05.2016

Mieterverein schlägt vor: Mehr Sozialwohnungen mit neuer Gemeinnützigkeit

„Zur Investitionsoffensive im sozialen Wohnungsbau ist die Wiederbelebung der Wohnungsgemeinnützigkeit notwendig“, schlägt der Mieterverein vor.  „Günstige, bezahlbare Wohnungen sind in Deutschland Mangelware, vor allem in...mehr ►

23.05.2016

Fehlentwicklungen bei der Stadtentwicklung vermeiden

„Der dringend notwendige Neubau von Sozialwohnungen in Gießen, die Bedarfszahl von 3000 Einheiten steht im Raum, sollte gut verteilt in der Stadt und nicht an einzelnen Punkten verdichtet erfolgen“. Das fordert der Mieterverein...mehr ►