Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

2015

28.07.2015

Freihandelsabkommen (TTIP) richtet sich auch gegen Mieterschutz

„Die in Berlin beschlossene Mietpreisbremse könnte in den geheimen Verhandlungen der EU mit den USA um das Freihandelsabkommen (TTIP) ausgehebelt werden. Wer denkt, internationale Handelsbeziehungen und Wohnungspolitik hätten...mehr ►

27.07.2015

Mieterverein regt Bildung einer “kommunalen Arbeitsgemeinschaft Soziales Wohnen” im Kreis Gießen an

“In Gießen läuft zur Zeit der Prozess zur Erstellung eines kommunalen Wohnraumversorgungskonzeptes, mit dem die Ziele und Maßnahmen festgelegt werden sollen, wie die Stadtpolitik der angespannten Situation auf dem hiesigen...mehr ►

20.07.2015

Wer Stromfresser vom Netz nimmt, spart Geld und schont die Umwelt

Fast jeder Urlauber sieht vor der Abreise noch einmal nach : Lichter aus ? Müll hinausgebracht ? Türen und Fenster geschlossen ? Dass aber die Stromfresser im Haushalt vom Netz genommen werden sollten, wird meist vergessen. Dabei...mehr ►

16.07.2015

Klimatisierung des Wohnalltags ist ein Irrweg - Je mehr wir kühlen, desto heißer wird es draußen -

„An die Klimatisierung am Arbeitsplatz und in öffentlichen Räumen oder Geschäften,  im Bus oder Auto haben wir uns längst gewöhnt. Überall wird jetzt weniger geschwitzt - und nicht zuletzt im ICE der Deutschen Bahn, wo man...mehr ►

13.07.2015

Mieterverein begrüßt Wiedereinführung der Fehlbelegungsabgabe

Als einen Schritt in die richtige Richtung sieht der Mieterverein die Absicht der Landesregierung, das Gesetz zur Wiedereinführung der Fehlbelegungsabgabe im öffentlichen Wohnungsbau noch vor der Sommerpause in den Landtag...mehr ►

07.07.2015

Achtung – Trickdiebe !

Viele Mieter und Hauseigentümer haben eine Hausratversicherung. Sie zahlt sogar beiRaubüberfällen, aber nicht bei Trickdiebstählen.Die Hausratversicherung zahlt bei einem Diebstahl nach Einbruch, also wenn Spuren anFenstern und...mehr ►

30.06.2015

Nächtlicher Lärm

Von 22 Uhr bis 6 Uhr soll Nachtruhe herrschen, sagt der Gesetzgeber. Was dabei als Lärmbelästigung gilt, kann allerdings nicht nur in Dezibel gemessen werden. Denn hier spielt die „Sozialadäquanz“ eine große Rolle, also...mehr ►

25.06.2015

Energetische Modernisierung fördert in Gießen Mietervertreibung

Der Mieterverein sieht sich in seinen Befürchtungen bestätigt, dass auch in Gießen die Mietervertreibung fortschreitet, die in Fachkreisen mit dem Begriff der “Segregation” bezeichnet wird. Der Begriff bedeutet die räumliche...mehr ►