Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

2015

18.12.2015

Mieterverein schließt zwischen den Jahren

Die Geschäftsstelle des Mietervereins bleibt in der Zeit vom 23.12. 2015 bis 31.12.2015 geschlossen. Wir bitten um gefällige Beachtung.mehr ►

18.12.2015

Städtische Investitionen zur Verbesserung der Wohnraumversorgung reichen nicht

„Die Beschlüsse des Stadtparlamentes zu den Investititionen, speziell im Wohnungsbau für 2016, sind aus Sicht der Mieter und mit Blick auf die Wohnungsmarktsituation in der Stadt enttäuschend. Der Magistrat verlässt sich...mehr ►

15.12.2015

Mieterverein sieht Milliarden-Deal der Vonovia kritisch

Die geplante Übernahme der Deutsche Wohnen AG mit rund 160.000 Wohnungen durch die Vonovia, mit bisher schon 370.000 Wohnungen Deutschlands größter Vermieter, sieht der Mieterverein kritisch. „Die Auswirkungen könnten auch in...mehr ►

14.12.2015

Mieterverein erfreut über Gründung des Wohnungszweckverbandes

„Reichlich spät kommt die Initiative des Landkreis Gießen zur Gründung eines Zweckverbandes, um damit gegen den Mangel an bezahlbarem Wohnraum  vorzugehen. Es ist auch augenfällig, dass die Probleme bei der...mehr ►

07.12.2015

Was tun, wenn die Räumungsklage kommt ?

Was kann der Mieter tun, wenn die Zwangsräumung der Mietwohnung droht ? In einem solchen Fall ist es grundfalsch, gar nichts zu tun," heißt es in einer Erklärung des Mietervereins. Das erwartet auch das für die Räumungsklage...mehr ►

01.12.2015

Welche Weihnachtsdekoration im Treppenhaus oder am Balkon ist zulässig?

Viele schmücken in der Weihnachtszeit ihr Zuhause festlich. Dem steht grundsätzlich nichts entgegen. In den eigenen vier Wänden kann jeder nach seinem Geschmack dekorieren. Doch wie sieht es außerhalb der Wohnung aus ? Auch die...mehr ►

28.11.2015

Mieterverein freut sich über Ankündigung weiterer Mietrechtsänderungen

„Die Verknüpfung von Modernisierungskosten und Mieterhöhung ist falsch. Entscheidend muss beispielsweise bei energetischen Modernisierungen der Erfolg der Modernisierungsmaßnahme sein. Wir fordern die Abschaffung der...mehr ►

27.11.2015

Mieterverein begrüßt Wiedereinführung der Fehlbelegungsabgabe in Hessen

Beim Mieteverein begrüßt man die Entscheidung des Hessischen Landtages zur Wiedereinführung der sog. Fehlbelegungsabgabe zum 1. Januar 2016. Sie soll in 16 Städten und Gemeinden, u.a. auch in Gießen, gelten. Die Regelung trägt...mehr ►

Treffer 1 bis 8 von 65
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 Nächste > Letzte >>