Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemeldungen

10.12.2018

Gießener Amtsgericht lehnt Eigenbedarf wegen des Vorliegens eines Härtefalles ab

Der Mieterverein berichtet von einem interessanten inzwischen auch rechtskräftigen Mieturteil (Az. 48 C 288/17), das ein Mitglied mit Unterstützung des Vereins vor dem Gießener Amtsgericht erwirkt hat.mehr ►

08.12.2018

Keine Mehrbelastung der Mieter wegen der Abschaffung der Straßenbeiträge

Der Mieterverein lehnt die Abschaffung der bisherigen Regelung der Straßenbeiträge ab, wenn die Kosten als Ausgleich mit der Erhöhung der Grundsteuer wieder hereingeholt werden sollen und damit die Mieter zusätzlich belastet...mehr ►

07.12.2018

Mieterverein erstattet Anzeige gegen Gießener Immobilienverwaltung wegen unerlaubter Mietvertragsgebühr

Wohnungsverwaltungen dürfen nach dem Wohnungsvermittlungsgesetz (§ 2 Abs. 2) für das Ausstellen von Mietverträgen keine Gebühren verlangen. Weil eine Gießener Immobilienverwaltung sich an diese Regelung nicht hält, hat der...mehr ►

29.11.2018

Eigenbedarfskündigungen nehmen rasant zu

Immer häufiger machen Mieter Ansprüche gegenüber ihren Wohnungseigentümern nicht geltend, aus Angst davor, wegen Eigenbedarfs gekündigt zu werden - das beobachten die Rechtsberater im Mieterverein. mehr ►

25.11.2018

Strom und Gas werden teurer – da lohnt oft ein Anbieterwechsel

„Wenn zum 1. Januar die Strom- und Gaspreise wieder vielerorts steigen, ist jammern die falsche Reaktion. Die Verbraucher sollten vielmehr den Wettbewerb unter den Energieanbietern nutzen und sich einen anderen günstigeren...mehr ►

23.11.2018

Betriebskostenabrechnung auf Fehler prüfen

Was entscheidet bei der Abrechnung, die tatsächliche Fläche oder die Angabe im Mietvertrag? Was ist bei einem Mieterwechsel wichtig? Welche Fristen muss der Vermieter einhalten, welche Kosten darf er umlegen? Worauf Mieter achten...mehr ►

20.11.2018

Soziale Durchmischung im Flussstraßenviertel

Die erregte Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung zu der Frage, wie im Zuge der Sanierung des Flussstraßenviertels die dortige soziale Durchmischung erreicht werden kann, weist auf großes Problem hin.mehr ►

15.11.2018

Mehr Mitteleinsatz vom Kreis für die SWS GmbH verlangt

Der Mieterverein bedauert, dass der Kreisausschuss die Mittel für die „Gesellschaft Soziale Wohnungsbau und Strukturförderung“ (SWS GmbH) für das kommende Jahr nicht erhöht, es bei einem Betrag von 1 Million Euro belassen will....mehr ►

Treffer 1 bis 8 von 427
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 Nächste > Letzte >>